Ausstellungen

Narrenturm

07-Okt.-2018 - 04-Nov.-2018

Gruppenausstellung des Kunstverein 68elf E.V.

Narrengestalten und Phantasiewesen sind Geschwister im Geiste, zwei Seiten derselben bunten Medaille. Sie bevölkern unsere innere Gegenwelt zur sog. „realen" Welt und in der Kunst, in Riten und im Karneval auch die äußere Welt. Sie helfen uns das irdische Jammertal zu ertragen, helfen den Ohnmächtigen nicht zu verzweifeln, den Gefangenen innere Freiheit herbeizuzaubern, den unheilbar Kranken und seelisch oder geistig vom „Normalen" abweichenden Zeitgenossen Einsamkeit, Ängste, Ausgrenzungen und Anfeindungen zu ertragen und diesem Druck wenigstens zeitweise zu entfliehen. 

 

Narren hielten und halten den Mächtigen dieser Welt den Spiegel ihrer Vergänglichkeit und der Lächerlichkeit ihres Tuns vor. Phantasiefiguren, Spukgestalten und Geister haben sagenhafte Kräfte, können fliegen durch Raum und Zeit: sie sind also überall. Sie sind universelle Helfer in allen Lebenslagen und zwar jederzeit, nicht nur im Karneval und in der Kunst. Narren und Närrinnen haben sich sogar ihre eigene Kunstform geschaffen, Dada.

Von all diesem wird der Zündorfer Wehrturm als Narrenturm vom 7.10.-4.11. bevölkert.

Kritik von Jürgen Kisters im Kölner Stadtanzeiger

https://www.ksta.de/koeln/koeln-porz-archiv/ein-turm-voller-narren-31456972

Zündorfer Wehrturm

Hauptstraße 181
Köln 51143
Deutschland

Chaos und Ordnung

05-Mai-2018 - 27-Mai-2018

Unser Ausstellungsjahr beginnt mit der Teilnahme an der Kunstroute Ehrenfeld.

Unter dem Titel „Chaos – Ordnung“ zeigen 68elf-Künstler Zeichnung, Malerei, Fotografie und Skulptur im

Ausstellungsraum Jürgen Bahr, Helmholtzstr. 6-8, 50825 Köln

Die Vernissage ist am 5. und 6.5.2018

Die Ausstellung wird bis zum 27.5.2018 zu sehen sein.

Kunstraum Jürgen Bahr

Helmholtzstraße 06
50825 50825
Deutschland

Superhero - Das Buch der Stadt

12-Nov.-2017 - 26-Nov.-2017

Künstler/innen von 68elf, der Kolbhalle sowie geladene Gäste visualisieren in Malerei, Zeichnung, Fotografie, Video, Installation und Objekt Möglichkeiten des Umgangs mit Schwäche, Krankheit und Tod. Inspiration ist das Buch für die Stadt 2017 von Anthony McCarten: Superhero, in welchem es um das vielfältige Hoffen und Bangen des 14 Jahre alten Donald F. Delpe geht, der an Krebs erkrankt ist. Der junge Protagonist bangt darum, niemals in seinem Leben Sex erleben zu können und entwirft Strategien des Umgangs mit seinem Schicksal, indem er sich ein Alter Ego erfindet, einen "Superhelden"....

Kolbhalle Köln

Helmholtzstr. 8-36
Köln 50825
Deutschland

Trump lies

19-Sep-2017 - 24-Sep-2017
Trump lies

Wandel 3.0 LandArt-Projekt in Odonien vom Kunstverein 68elf e.V.

 

Odonien

Hornstraße 85
Köln 50823
Deutschland

Deutschlandbunker

13-Apr.-2017 - 07-Mai-2017
Deutschlandbunker

Ausstellungsprojekt von 68elf e.V.

Bunker K101 Körnerstr. 101 Köln-Ehrenfeld

Bunker K101

Körnerstraße 101
Köln 50823
Deutschland

Slow art day

08-Apr.-2017 - 08-Apr.-2017

Slow art day im Atelier von Jörn Keseberg mit Sabine Klement von Kunst Vermittlung Klement

Weltweitfolgt der Slow art day a, 8. April dem gleichen Ablauf. Die Teilnehmer treffen sichh und nehmen sich Zeit, fünfKunstwerke, die der Veranstalter zuvor ausgewählt hat, jeweils 10 Minuten lang zu betrachten.

Atelier Simrockstrasse

Simrockstr. 32
Köln 50823
Deutschland

Ein jeder Engel ist schrecklich

10-Dez.-2016 - 29-Jan.-2017

Gruppenausstellung mit dem Kunstverein 68elf E.V.

35 Künstler zeigen in ihrer Weihnachtsausstellung Arbeiten von Engeln, die über uns schweben, in uns leben oder neben uns gehen. Ob ihm Engel dabei hilfreich zur Seite stehen oder ihn bösartig behindern? Das sind Fragen die Rilke aufwirft und dabei von Verzweiflung und Hoffnung spricht. Wie frei und selbstbestimmt ist der Mensch in der Welt von heute?

Kunstraum Jürgen Bahr

Helmholtzstraße 06
50825 50825
Deutschland

Menschenräume – Human´s spaces

23-Sep-2016 - 23-Sep-2016
Menschenräume

Ein Ausstellungsprojekt vom Kunstverein 68elf e.V. Köln

Gruppenausstellung Kunstverein 68elf E.V.

Im Rahmen der internationalen Photoszene Köln zeigt der Kunstverein 68elf E.V. Köln in Odonien 72 Positionen von internationalen Fotografinnen und Fotografen. Neben der Beamerprojektion werden die Arbeiten der 72 Fotografinnen und Fotografen in einem Buch.

Odonien

Hornstraße 85
Köln 50823
Deutschland

artpul 2014

19-Juni-2014 - 22-Juni-2014

Vernissage 19. Juni 19:00 Uhr Kunstpreisverleihung

Mehr zu artpul im Walzwerk Pulheim

artpul

Rommerskirchener Str. 21, 50259 Pulheim
Pulheim 50259
Deutschland

Cologne-Conakry

01-Jan.-2013 - 01-Jan.-2013

2013 Benefiz Ausstellung zugunsten notleidender Kinder in Afrika  "Cologne-Conakry" im Artclub.

Artclub

Melchiorstraße 14
Köln 50670
Deutschland

Bentfeld / Wagner

01-Jan.-2008 - 01-Jan.-2008
Rauminstallation und Performance von Bentfeld / Wagner

Kinder-Kunst-Kultur-Schutzraum

01-Jan.-2008 - 01-Jan.-2008

2008 Hochbunker Herthastr. 43-47, Köln Zollstock
Symposium & Ausstellung im Rahmen des Sozialprojektes
Kinder-Kunst-Kultur-Schutzraum
gemeinsam mit 14 Künstlern des artclub Köln
Schirmherrin: Elfi Scho-Antwerpes

Hochbunker Herthastraße

Herthastraße 43-47
Köln 50969
Deutschland