Kunstkasten Simrockstrasse 32

slide

 

Museen und Ausstellungsräume schließen - es wird ruhig – sehr ruhig.
Doch in Köln Ehrenfeld schafft eine kleine Gruppe von Kölner Künstlern mit ihrem
Kunstkasten in der Simrockstraße 32 eine wunderbare Möglichkeit weiterhin alle
Kunsthungrigen oder zufällig Vorbeikommenden mit Kultur zu versorgen.
Begeistert von der Idee, schließen sich nach und nach weiter Künstler*innen dem Projekt an. Im wöchentlichen Wechsel zeigen diese in dem Schaukasten am Garagentor seit nun mehr über einem Jahr kleine Kabinettstücke- und das ganze kostenlos und frei zugänglich für jeden der auf Kultur in diesen seltsamen Zeiten nicht verzichten möchte.

​In ihren Arbeiten setzen sich alle Künstler*innen gezielt mit den unterschiedlichsten Aspekten des "Lebens in der Zeit der Pandemie" humorvoll, poetisch, bunt und nachdenklich auseinander.

Immer wieder sind auch Beiträge von Gastkünstler*innen zu sehen. 
Was einst als Projekt zur (Aufrecht-)Erhaltung des kulturellen Lebens gedacht war, ist mittlerweile nicht nur zu einem echten Zeit-Zeugnis dieser Pandemie ,sondern für viele Bürger*innen ein fester Bestandteil des Veedels geworden.

kunstkasten-simrockstrasse.weebly.com