Video

die camcorder aufnahmen sind als dokumentation meiner arbeit zu verstehen, experimentelles arbeiten mit verschiedenen medien auf der suche nach ausdrucksmöglichkeiten. meine performance im artclub ist entstanden aus tonaufnahmen mit einem diktiergerät das in dem video "etüde garage #1" zu sehen ist. die im atelier aufgenommenen geräusche und klänge werden dabei über eine orgelpfeife wiedergegeben und moduliert. Dadurch scheinen sie für den zuhörer den ort ihrer entstehung zu verändern, sie schweben durch den raum und erzeugen eine meditative stimmung. ein innerer dialog entsteht zwischen den klängen und den sie modulierenden händen der aus der situation heraus entwickelt wird.
cuckoo cage under construction
performance im artclub köln am 12.12.2008
"etude garage#1" 2008

 

kunstsymposium des artclub 2008 im bunker herthastr. köln-zollstock
“petit chambre traumatique"