1958 nahe der dänischen Grenze und Ostsee in einem kleinen Dorf geboren

mit 3 mon. Umzug nach Köln-Braunsfeld. Kindheit und Jugend im Postwohnheim für spanische und portugiesische Gastarbeiter im belgischen Viertel.
Mit 14 Ausstellung von Zeichnungen u. Ölbildern vor dem Zelt der Art Cologne (damals: Neumarkt der Künste)

1979 Segelreise durchs Mittelmeer nach Tunis und Menorca

1981längerer Aufenthalt auf der Ile d´Yeu


4 Semester Architekturstudium an der FH Köln-Deutz und erste Selbstständigkeit mit einem Freund im Handwerk
Erwerb und Restaurierung eines alten Zirkuswagen
Leben im Wagen auf Industriebrachen und Schrottplätzen in Köln


1982-83 Reise mit dem Wagen und Traktor durch Frankreich.
Arbeit im Weinbau, als Restaurator, Waldarbeiter, Debardeur und Ziegenhirte in den Pyreneen. Intensive Zeichenübungen bei Bernard Bistes auf Chateau Mauriac nahe Albi


Verkauf des Zirkuswagens. Einjähriger Ausbau eines alten Pyreneenhauses.


1986-91 Kunstgeschichtsstudium in Köln


1991 Beendigung des Studiums mit der ZP und Selbstständigkeit mit dem Projekt Readymade / Tischlerei.


1996 Reise nach New York und Washington DC


Ende 1998 erste  Ausstellung von künstlerischen Arbeiten in der Tischlerei
Modellbau für Simon Ungers, Arbeit für Gerhard Merz


Seit 2000 leben und arbeiten in Ehrenfeld.
Seit 2006 hauptberuflich Künstler, intensive Beschäftigung mit Malerei, Zeichnung, Objektkunst.


2008  Eröffnung eines experimentellen Ausstellungsraums  in Ehrenfeld,    Simrockstr. 30-32

Jörn Keseberg hat drei Kinder (made with love)

2007 Mitglied im artclub

2013 Mitglied im Kunstverein 68elf

 

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 

© 2008 Jörn Keseberg
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.